Psychologische Praxengemeinschaft Offenbach am Main
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Organisations-, Unternehmens- und Institutionsberatung


Während Supervision und Coaching im Wesentlichen die Einzelperson oder die Arbeitsgruppe im Blick haben, geht es bei der Organisationsberatung um die Veränderung der inneren Struktur eines Unternehmens, einer Behörde oder einer Einrichtung. Das Ziel ist hier die Optimierung und Effektivierung der Arbeit der Organisation.

Unternehmens- und Institutionsberatung kümmert sich um die Gesamtorganisation und um wesentliche Aspekte wie Marktsituation, Konkurrenzanalyse, Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit.

Sowohl Supervision und Coaching als auch Organisations-, Unternehmens- und Institutionsberatung können als genuin psychologische Tätigkeiten in den verschiedensten Arbeitsfeldern angewandt werden: Von gerade entstandenen "new business"- oder "dot.com"- Firmen, über mittelständische und Großunternehmen, bis hin zu Behörden, Schulen, Institutionen im Gesundheits- oder Sozialbereich und Selbsthilfe-Organisationen.

Die einzelnen Beratungsformen sollten individuell zugeschnitten auf die jeweilige Organisation, bzw. die einzelne Einrichtung durchgeführt werden. Dazu ist in einem ersten Schritt die genaue Bestandsaufnahme der Situation notwendig, um die einzelnen Veränderungsmodule genau planen zu können und einen Zeitplan zu erstellen, im dem dann die Veränderungsprozesse in Absprache mit der Geschäftsleitung und anderen wichtigen Gremien durchgeführt werden.

Werner Gross